Projektleitung (m/w/d) Schwerpunkt „Kulturlandschaftsschutz“ in Voll- oder Teilzeit

Wenn Sie nicht nur einen Job, sondern eine sinnstiftende Aufgabe suchen, sind Sie bei uns richtig.

Zur Verstärkung unseres Teams in Radolfzell am Bodensee suchen wir ab 01. Oktober 2024 eine

Projektleitung (m/w/d) in der Abteilung Naturschutz mit dem Schwerpunkt „Kulturlandschaftsschutz“ in Voll- oder Teilzeit (mind. 80%)

EuroNatur ist eine international arbeitende, unabhängige Stiftung, die sich für den Schutz bedrohter Arten und wertvoller Lebensräume einsetzt. Der Sitz der Stiftung ist Radolfzell am Bodensee, zudem sind wir auch in Brüssel präsent. Wir arbeiten eng mit Partnerorganisationen in vielen europäischen Ländern zusammen, die ebenso wie wir an ein harmonisches Miteinander von Mensch und Natur glauben.


Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Projekten und Kampagnen zum Kulturlandschaftsschutz sowie termin- und anforderungsgerechte Umsetzung gemeinsam mit Partnerorganisationen insbesondere im Osten und Süden Europas; 

  • Erstellung der inhaltlichen und finanziellen Projektnachweise; 

  • Erarbeitung von Projektanträgen und Unterstützung bei der Akquise von Drittmitteln;

  • Entwicklung von Konzepten und Strategien in den Bereichen Arten- und Naturschutz insbesondere in Ost- und Südeuropa sowie Pflege fachbezogener Kontakte und Aufbau strategischer und politischer Allianzen;

  • Unterstützung der Kampagnen und Kommunikationsmaßnahmen von EuroNatur durch Aufbereitung der Arbeitsergebnisse in enger Zusammenarbeit mit unserer Kommunikationsabteilung.


Was Sie auszeichnet:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im naturschutzfachlichen oder naturwissenschaftlichen Bereich;

  • Erfahrungen und Zuverlässigkeit in der Planung und Umsetzung komplexer, wirkungsorientierter Projekte im Natur- und Umweltschutz sowie erste Erfahrungen in der Antragserstellung für die Akquise von Drittmitteln;

  • Vorzugsweise Erfahrungen im internationalen Kulturlandschaftsschutz, möglichst auch hinsichtlich rechtlicher und naturschutzpolitischer Fragestellungen (z.B. Natura 2000, GAP) sowie Programmen zur nachhaltigen Regionalentwicklung (z.B. IPARD, LEADER);

  • Sehr gute kommunikative Kompetenzen, zumeist auf Englisch, für die Arbeit in interdisziplinären und interkulturellen Teams und mit verschiedenen Akteuren sowie die Fähigkeit, sich in verschiedene Perspektiven hineinversetzen, konstruktiv diskutieren und gemeinsame Lösungen finden zu können;

  • Motivation zur Schreibtischarbeit wie auch Bereitschaft für Auslandsreisen.


Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine echte Aufgabe im Gemeinwohlsektor – abwechslungsreich und spannend. Wir sind ein engagiertes Team, das sich für den Erhalt des europäischen Naturerbes einsetzt. Die Organisationskultur ist geprägt von einem fairen Miteinander und angenehmer Arbeitsatmosphäre. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und Onboarding-Begleitung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten, betrieblicher Altersvorsorge und mehr. Diversität und Toleranz sind uns sehr wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen, die die Vielfalt unserer Gesellschaft widerspiegeln. In Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation beträgt Ihr Einstiegsgehalt für die unbefristete Stelle zwischen 46 T€ und 54 T€ brutto im Jahr (gerechnet auf Vollzeit 40h). Dienstort ist unsere Geschäftsstelle in Radolfzell am Bodensee. Wir bieten außerdem Möglichkeiten an, vom flexiblen Arbeitsort zu arbeiten.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit frühestmöglichem Eintrittstermin bis spätestens 16. Juni 2024 per E-Mail an bewerbung(at)euronatur.org, zu Händen von Dr. Stefan Ferger (Programmleitung Kulturlandschaftsschutz). Die Bewerbungsgespräche finden in zwei Runden voraussichtlich in KW 26 (per Videokonferenz) und KW 28 (persönlich in Radolfzell) statt.

Informationen zu unseren Projekten finden Sie auf unserer Website unter www.euronatur.org. Für weitere Informationen steht Ihnen Leonie Kraut unter der Telefonnummer +49 7732 9272 14 gerne zur Verfügung.

Das EuroNatur-Team mit Europaflagge im Garten der Geschäftsstelle

Das EuroNatur-Team freut sich auf Sie!

© EuroNatur
Mitmachen und dabei sein - werden Sie aktiv
Team

Hier werden die einzelnen Personen vorgestellt, die sich hauptamtlich bei EuroNatur für den Schutz von Europas Natur stark machen.

Zur Vorstellung des aktuellen Teams

Geschäftsbericht

Hier finden Sie einen strukturierten Überblick über unsere inhaltlichen Aktivitäten und die finanzielle Lage der EuroNatur Stiftung.

Zum Geschäftsbericht

Aktuelles