Hör mal, wer da piept!

Ab morgen zwitschern sie wieder: Bereits zum 16. Mal geht die „Piep-Show“ im Frühmagazin des Radiosenders SWR4 Baden-Württemberg auf Sendung. In sieben Folgen präsentieren SWR4-Moderator Edi Graf, EuroNatur-Geschäftsführer Gabriel Schwaderer und Projektleiter Dr. Martin Schneider-Jacoby heimische Vogelarten aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Die Sendereihe erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Auch in diesem Jahr erwartet die Hörer wieder die bewährte Mischung aus lockerem Gespräch und spannenden Hintergrundinformationen. Gleich zu Beginn jeder Folge kommen die gefiederten Starts zu Wort: Moderator Edi Graf spielt den Gesang eines Vogels ein. Im Anschluss erzählen Gabriel Schwaderer und Dr. Martin Schneider-Jacoby Interessantes und Amüsantes zu dem ausgewählten Exemplar.


Auch für die Zuhörer gilt dabei das Sprichwort „der frühe Vogel fängt den Wurm“: Bereits zwischen sieben und acht Uhr morgens wird die Piep-Show ausgestrahlt. Aufstehen und aufmerksam lauschen lohnt sich! Denn am Ende der Sendereihe können die Zuhörer mit ihrem Wissen bei einem Vogelstimmenrätsel punkten. Wer das löst, hat die Chance ZilpZalp & Co. hautnah zu erleben: Unter den Gewinnern wird eine exklusive Führung durch das Wollmatinger Ried mit dem Vogelexperten Dr. Martin Schneider-Jacoby verlost.

Sendetermine:
Start der Serie: 21. März; Weitere Folgen: 22., 23., 27. und 29. März sowie 2. und 3. April
Das Rätsel wird voraussichtlich am 5. April gestellt. 



Link zu SWR4

Lesen Sie mehr über die Vogelschutzprojekte von EuroNatur 

Mitmachen und dabei sein - werden Sie aktiv
Spende

Zukunft braucht Natur. Wir setzen uns für sie ein. Bitte nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, um zu helfen. Ihre Spende ist ein wirkungsvoller Beitrag für eine lebenswerte Umwelt.

Fördermitgliedschaft

EuroNatur setzt auf langfristig angelegte Naturschutzprojekte statt Schnellschüsse. Mit Ihren regelmäßigen Spendenbeiträgen geben Sie uns die dafür nötige Planungssicherheit.

Aktuelles