© Gunther Willinger

EU-Naturschutzgesetzgebung auf dem Prüfstand

Weiterlesen

Umfrage: Ihre Stimme für Europas Natur

Die EU-Naturschutzgesetz-gebung droht aufgeweicht zu werden. Machen Sie mit bei der Online-Befragung der EU-Kommission zum sogenannten „Fitness-Check“ und geben Sie der Natur Ihre Stimme.

Weiterlesen

© Joachim Flachs

Weiterer Luchs in den Hochschwarzwald eingewandert

Weiterlesen

Zweiter Luchs bestätigt

Die Luchse erobern langsam wieder den Südwesten Deutschlands: Im Kinzigtal im Schwarzwald wurde bereits der zweite Luchs in diesem Jahr nachgewiesen…

Weiterlesen

© Shelby Graham

Engagement gegen die Vogeljagd

Weiterlesen

Jonathan Franzen erhält EuroNatur-Preis 2015

Der US-Bestseller-Autor ist ein begeisterter Vogelbeobachter und engagiert sich vorbildlich für den Vogelschutz in Europa. Am 14. Oktober wird EuroNatur Jonathan Franzen mit dem EuroNatur-Preis 2015 auszeichnen.

Weiterlesen

© Wolf Steiger

Vermutlich toter Wolf an Autobahn A5 aufgefunden

Weiterlesen

Ist der Wolf zurück im Südwesten?

An der A5 bei Lahr wurde mutmaßlich ein junger Wolf tot aufgefunden. Sollten die Laborergebnisse diese Vermutung bestätigen, wäre das der erste Wolfsnachweis in Baden-Württemberg seit 150 Jahren.


Weiterlesen

© Naturpark Lonjsko Polje

Mehr Schutz für Europas Störche!

Weiterlesen

Storchenlebensräume in Europa bedroht

Die „Europäischen Storchendörfer“ trafen sich zu ihrer 12. Konferenz im kroatischen Storchendorf Čigoć. Sie fordern einen verbesserten Schutz für Europas Störche und verpflichten sich selbst zu beispielhaften Maßnahmen in ihren Gemeinden.

Weiterlesen

© Tomasz Klosowski

Netzwerke für die Natur

„EuroNatur vernetzt nicht nur die wichtigsten Lebensräume in Europa. Gemeinsam bringen wir auch grenzübergreifend Wissenschaftler, Naturschutzpartner, Politiker und Unternehmer zusammen.“

Dr. Sabina Nowak – Präsidentin der polnischen EuroNatur-Partnerorganisation Wilk

Werden Sie Wolfspate

© Gernot Pohl

Kampagne "Rettet das Blaue Herz Europas"

© Goran Safarek

Aktueller Erfolg für Europas Zugvögel

© Jürgen Schneider

Aktuelles

03.07.2015

Zweiter Luchs im „Ländle“ bestätigt

In den Hochschwarzwald ist ein weiterer Luchs eingewandert. Das teilte Landesagrarminister Alexander Bonde am vergangenen Freitag mit....

02.07.2015

US-Bestseller-Autor Jonathan Franzen erhält EuroNatur-Preis 2015

Jonathan Franzen ist ein begeisterter Vogelbeobachter und engagiert sich vorbildlich für den Vogelschutz in Europa. Am 14. Oktober wird...

02.07.2015

EU-Umfrage: Geben Sie Europas Natur Ihre Stimme!

Die Zukunft der europäischen EU-Naturschutzgesetzgebung liegt jetzt auch in Ihrer Hand! Die EU-Kommission führt derzeit eine Online-Umfrage...

30.06.2015

Ist der Wolf zurück im Südwesten?

An der A5 bei Lahr wurde in der vergangenen Woche der Kadaver eines großen Beutegreifers aufgefunden. Alle äußeren Anzeichen sprechen...

29.06.2015

Storchenlebensräume in Europa bedroht

Vom 25.-27. Juni 2015 fand die 12. Konferenz der Europäischen Storchendörfer in Čigoć, Kroatien, statt. Weit mehr als 50 Teilnehmer folgten...

EuroNatur-Newsletter

© Michael Steinig

Fotowettbewerb Naturschätze Europas

© Andreas Lentfer