Balkan River Days: 72 Stunden für die Balkanflüsse

Jetzt anmelden

Gemeinsam Balkanflüsse schützen

Der Countdown läuft: Melden Sie sich noch bis Ende August für die „Balkan River Days“ vom 25.- 27.09. in Belgrad an und vernetzen Sie sich mit Akteuren aus ganz Europa für den Schutz der Balkanflüsse!

Jetzt anmelden

© Anton Laut

Herkunft des auf der A5 überfahrenen Wolfes geklärt

Weiterlesen

Lahrer Wolf kam aus der Schweiz

Der im Juni auf der Autobahn A5 überfahrene Wolf ist aus der Ostschweiz zugewandert. Das ergab eine genetische Analyse des Institutes d'Ecologie der Universität Lausanne...

Weiterlesen

© Davorka Kitonic

Berliner Zeitung berichtet über das Blaue Herz Europas

Lesen Sie den Artikel

Infarkt droht

Eine riesige Staudamm-Welle rollt auf die wertvollen Flusslandschaften der Balkanhalbinsel zu. In seinem Artikel „Das Blaue Herz Europas“ berichtet Autor Michael Odenwald über den Kampf der Naturschützer gegen die drohende Zerstörung der letzten Wildflüsse Europas.

Lesen Sie den Artikel

© Gabriel Schwaderer

Helfen Sie mit, den Bauwahn am Ohridsee zu stoppen

Jetzt Petition unterschreiben

Ohridsee retten!

Der einzigartige Artenreichtum des Ohridsees droht dem Bauboom zum Opfer zu fallen. Eine Verbände-Allianz versucht das Bauvorhaben zu stoppen. Unterschreiben auch Sie die Petition!

Jetzt Petition unterschreiben

© Shelby Graham

Engagement gegen die Vogeljagd

Weiterlesen

Jonathan Franzen erhält EuroNatur-Preis 2015

Der US-Bestseller-Autor ist ein begeisterter Vogelbeobachter und engagiert sich vorbildlich für den Vogelschutz in Europa. Am 14. Oktober wird EuroNatur Jonathan Franzen mit dem EuroNatur-Preis 2015 auszeichnen.

Weiterlesen

Werden Sie Luchspate

© Christof Wermter

Kampagne "Rettet das Blaue Herz Europas"

© Goran Safarek

Aktueller Erfolg für Europas Flüsse

© Lubomir Stefanov

Aktuelles

25.08.2015

72 Stunden für den Schutz der Flüsse

Flussliebhaber aufgepasst: In 30 Tagen beginnen die „Balkan River Days“! Im Rahmen der Kampagne „Rettet das Blaue Herz Europas" laden...

19.08.2015

Badischer Wolf war ein Schweizer

Der im Juni auf der A5 überfahrene Wolf ist aus der Ostschweiz zugewandert. Das teilte die FVA am vergangenen Montag in einer...

13.08.2015

Illegale Einschläge in Rumäniens Urwäldern

Woche für Woche werden in den rumänischen Karpaten Tausende Bäume illegal abgeholzt. Auch die Firma Schweighofer aus Österreich steht unter...

11.08.2015

Drei neue Insektenarten in Mazedonien entdeckt!

Ein Forscherteam unter der Mitarbeit von Wolfram Graf, Assistenz-Professor an der Wiener Universität für Bodenkultur hat im mazedonischen...

10.08.2015

Starkes Signal für den Naturschutz

Über 500.000 EU-Bürger haben an der Umfrage der EU-Kommission zur EU-Naturschutzgesetzgebung teilgenommen. 94 Prozent haben sich dabei...

EuroNatur-Newsletter

© Michael Steinig

Fotowettbewerb Naturschätze Europas

© Andreas Lentfer