Ihr Einsatz ist gefragt!

Unterstützen auch Sie die europaweite Initiative zum Schutz sensibler Ökosysteme und bedrohter Arten, die Mitglieder des europäischen Parlaments gestartet haben.

Moor und Schilf

Die Trockenlegung von Feuchtgebieten ist einer der Gründe für den anhaltenden Biodiversitätsverlust

© Gunther Willinger

Die weltweite Artenvielfalt geht seit Jahrzehnten dramatisch zurück. Doch obwohl Politiker sich immer wieder öffentlich zum Schutz der Biodiversität bekennen, ergreifen sie weiterhin keine ausreichenden Maßnahmen für deren Erhalt. Vier Mitglieder verschiedener Parteien des Europäischen Parlaments wollen dies nun ändern.
Mitte April reichten sie im Europäischen Parlament eine sogenannte Schriftliche Erklärung ein. Darin fordern sie die Organe der Europäischen Union auf, konkrete Maßnahmen zum Schutz sensibler Ökosysteme und bedrohter Arten in die Wege zu leiten. Sollte eine Mehrheit der Abgeordneten des Parlaments diese Erklärung unterzeichnen und damit offiziell verabschieden, würde dies ein starkes Signal  an den Europäischen Rat und die Europäische Kommission aussenden.
Um möglichst viele Mitglieder des Parlaments zur Unterstützung der Initiative zu bewegen, ist auch Ihr Einsatz als EU-Bürger gefragt: Schreiben Sie den EU-Abgeordneten Ihrer Region einen Brief, in dem Sie ihn auffordern, diese wichtige Erklärung bis zum 19.07.2010 zu unterzeichnen (einen Musterbrief finden Sie unten).


Musterbrief an Ihren regionalen Repräsentanten im europäischen Parlament (pdf-Datei, 12kb)

Link zur Liste der deutschen Abgeordneten im Europäischen Parlament

Schriftliche Erklärung (0024/2010) zum Schutz sensibler Ökosysteme und bedrohter Arten (pdf-Datei, 58kb, englisch)

Mitmachen und dabei sein - werden Sie aktiv
Spende

Zukunft braucht Natur. Wir setzen uns für sie ein. Bitte nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, um zu helfen. Ihre Spende ist ein wirkungsvoller Beitrag für eine lebenswerte Umwelt.

Fördermitgliedschaft

EuroNatur setzt auf langfristig angelegte Naturschutzprojekte statt Schnellschüsse. Mit Ihren regelmäßigen Spendenbeiträgen geben Sie uns die dafür nötige Planungssicherheit.

Aktuelles