Blick zurück - Erfolge, Jubiläen, Jahresrückblick

Mitarbeiter von EuroNatur mit EuroNatur-Flagge vor einem Fluss Mitarbeiter von EuroNatur mit EuroNatur-Flagge vor einem Fluss
Mit einer Erfahrung von über 35 Jahren Naturschutzarbeit in Europa kann EuroNatur auf viele Erfolge zurückblicken.
© EuroNatur

Ein Vogel, der verbindet

Stöche, wohin man schaut. Das Storchendorf Pentowo in Polen ist ein Eldorado für Fans von Meister Adebar. Dort fand im Mai 2023 das 20. Treffen der Europäischen Storchendörfer statt: für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis.

Mehr erfahren ...

Jahresrückblick 2023

Im zurückliegenden Jahr konnten wir einen riesigen Erfolg feiern: Die Vjosa in Albanien ist Europas erster Wildfluss-Nationalpark! Solche positiven Nachrichten tun gut und geben uns die Kraft, auch an Rückschlägen nicht zu verzweifeln – von denen es in 2023 auch welche gab. Blicken Sie gemeinsam mit uns auf das vergangene Jahr zurück.

Mehr erfahren ...

„Diese Erfahrung hat mein Leben verändert“

„Die Mentoren haben mir eine Welt voller neuer Möglichkeiten und neuem Wissen aufgetan. Mir gelang es schon sehr bald mich zu öffnen und meine Gedanken ohne Angst vor Beurteilung auszusprechen“, sagt Ledi Selgjekaj aus Albanien. Zusammen mit 19 weiteren Menschen aus insgesamt zehn Ländern rund um das Mittelmeer ließ sich die junge Naturschützerin auf das Abenteuer Mentoring ein.

Mehr erfahren ...

Eine Erfolgsgeschichte in Naturaufnahmen

Können Sie sich noch an das Jahr 1993 erinnern? Bill Clinton wurde als 42. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt, die Rote Armee Fraktion verübte ihren letzten Anschlag in Deutschland und der Dancefloor-Song Mr. Vain von Culture Beat war der Sommerhit des Jahres. Lang ist’s her…Und noch etwas Bedeutendes, zumindest für EuroNatur, geschah in jenem Jahr: Der EuroNatur-Fotowettbewerb „Naturschätze Europas“ erblickte das Licht der Welt.

Mehr erfahren ...

Merci, Mava!

Eine Ära ist zu Ende. Zum 31. Oktober 2022 beendete die MAVA-Stiftung ihre Fördertätigkeit, ein wichtiger Geldgeber von EuroNatur. Dieser Schritt wurde über die vergangenen sechs Jahre hinweg sorgfältig vorbereitet.

Mehr erfahren ...

Jahresrückblick 2022

Ukraine-Krieg und Energiekrise, Vogelgrippe und Fischsterben, dazu noch immer die Corona-Pandemie und ihre Folgen. 2022 war ein kompliziertes Jahr, das auch uns bei EuroNatur vor große Herausforderungen gestellt oder uns tief bedrückt hat. In unserem Jahresrückblick erzählen wir aber auch von schönen Momenten und positiven Nachrichten. Blicken Sie gemeinsam mit uns zurück.

Mehr erfahren ...

Symbol der europäischen Freundschaft

Was vor dem Klick geschah...Fotografinnen und Bildermacher erzählen die Geschichte hinter einer besonderen Aufnahme. Diesmal führt die Geschichte in ein dunkles Kapitel der europäischen Vergangenheit - und dessen glückliche Überwindung.

Mehr erfahren ...
Aktuelles