An der Save-Quelle

Der Savica-Wasserfall wird vom Tal der Triglav-Seen gespeist, das in den Bergen über dem Wasserfall liegt. Es ist die Quelle des Flusses Save Bohinjka, der bei der Gemeinde Bled mit der Save Dolinka verschmilzt und die Save bildet.

© Tara Sukic/EuroNatur

Die Save ist einer der größten Flüsse des Balkans; auf ihrem Weg in die Donau fließt sie durch vier Länder. Im Rahmen des Projekts Sava TIES untersuchen Naturschützer den Einfluss von Neophyten auf die angestammte Flora und entwickeln Methoden, die invasiven Arten wieder zurückzudrängen. Bei einem Treffen des SavaParks-Netzwerks Ende November diskutierten die Mitglieder über potentielle Renaturierungsprojekte in den Flussauen der Save. Das Treffen fand im slowenischen Triglav-Nationalpark statt. Hier entspringt in Form eines 78 Meter hohen Wasserfalls eine der Save-Quellen, die die Teilnehmer des Treffens natürlich gerne besucht haben.

Mitmachen und dabei sein - werden Sie aktiv
Spende

Zukunft braucht Natur. Wir setzen uns für sie ein. Bitte nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, um zu helfen. Ihre Spende ist ein wirkungsvoller Beitrag für eine lebenswerte Umwelt.

Fördermitgliedschaft

EuroNatur setzt auf langfristig angelegte Naturschutzprojekte statt Schnellschüsse. Mit Ihren regelmäßigen Spendenbeiträgen geben Sie uns die dafür nötige Planungssicherheit.

Aktuelles